Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

Baustellenfahrplan Linie 204

Baustellenfahrplan der Linie 204

Update vom 01.09.2017

Obwohl die Baumaßnahmen bis zum 30.09. verlängert wurden, kann der Bus die Strecke ab sofort wieder vollständig befahren bzw. durch die Baustelle fahren. Es gilt somit ab heute wieder der normale Busfahrplan der Linie 204!

 

Update vom 01.09.2017

Der Baustellenfahrplan muss leider bis zum 15.09.2017 verlängert werden!

Am 15.09.2017 sollen die Bauarbeiten an der B54 dann endgültig abgeschlossen sein.

 

Update vom 21.08.2017

Die Bauarbeiten an den Haltestellen sind beendet. Die Busse dienen die Haltestellen am Abzweig Holzheim nun wieder an. Die Ersatzhaltestelle in Flacht wird somit nicht mehr angefahren und im Laufe des morgigen Tages entfernt.

 

Update vom 15.08.2017:

Die Rheingau-Taunus-Verkehrsgesllschaft mbH hat der Schule heute folgende neue Informationen zukommen lassen:

  1. Es gilt ein neuer Baustellfahrplan für die Linie 204 bis voraussichtlich 1. September, den Sie HIER herunterladen können.
  2. Die erste Fahrt um 6.46 Uhr ab Martenroth verkehrt nun 6 min früher auf dem gesamten Linienweg. Die Abfahrt nach der 6. Stunde um 13.20 Uhr ab Michelbach startet nun 5 min früher bereits um 13.15 Uhr. Die Anfahrten zur 2. Stunde nach Michelbach und nach der 5. Stunde ab Michelbach entfallen baustellenbedingt.

 

Ursprünglicher Artikel vom 11.08.2017:

Aufgrund von Bauarbeiten gilt für die Buslinie 204 bis zum 04. September ein geänderter Fahrplan!

Hessen Mobil baut den Abzweig Reckenroth an der B 54 um, weshalb die Straße zwischen Reckenroth und der B 54 gesperrt ist. Da auch die B 54 wegen eines Felssturz gesperrt ist, muss die Linie 204 voraussichtlich bis zum 04.09.2017 eine Umleitung über Dörsdorf (Rhein-Lahn-Kreis) und Rückershausen fahren. Hierdurch kommt es zu Einschränkungen bei der Linie 204, die auch die Schülerbeförderung zur und von der Aartalschule betreffen.

Folgende Informationen wurden der Schule von der Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH übermittelt:

  1. In der Woche vom 14.-18. August (erste Schulwoche) entfallen die Anfahrt zur 2. Stunde nach Michelbach sowie Abfahrt nach der 5. Stunde ab Michelbach komplett!
    Betroffene Schülinnen und Schüler müssen entsprechend zur 1. Stunde anfahren und nach der 6. Stunde abfahren.
  2. Am Montag, 14.08.2017 gilt die einzige Ausnahme: An diesem Tag findet eine Anfahrt zur 2. Stunde nach Michelbach statt, allerdings mit deutlich verspäteter Ankunft in Michelbach.
  3. Bushaltestellen:
    Von Montag bis Mittwoch (14.-16.08.) erfolgt die Beförderung über die regulären Bushaltestellen.
    Am Donnerstag und Freitag (17./18.08.) können die beiden Haltestellen von Holzheim nicht angefahren werden, daher müssen die Schülerinnen und Schüler die Bedarfshaltestellen in Flacht benutzen!
    Die Kinder gelangen von Holzheim aus über den Wiesenweg nach Flacht (ca. 500m Entfernung)

Nach den Erfahrungen der ersten beiden Schultage, wird der Plan ggf. angepasst.

Copyright © 2016 Aartalschule