Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Abschlussfeiern

Ein außergewöhnlich-unvergesslicher Abschluss

Die Abschlussklassen der Aartalschule konnten sich trotz Covid-19 auf eine Abschlussfeier - unter besonderen Bedingungen - freuen.

Vier Abschlussklassen, zwei akademische Feiern, eine Begleitperson und Abstandsregeln - der Abschluss der diesjährigen Abgänger der Aartalschule hat sich sehr interessant gestaltet. Zu Anfang von Covid-19 hieß es noch: keine schulischen Veranstaltungen wie zum Ausflüge, Klassen-/Abschlussfahrten und Abschlussfeiern. Gerade die Abschlussschüler mussten dabei viel einstecken. Sie mussten nicht nur die bereits geplanten Abschlussfahrten stornieren, sondern konnten sich nicht einmal mehr auf eine Abschlussfeier - geschweige denn den Abschlussball – freuen. Kleine Abschlussstreiche – zum Beispiel das mit Post-Its komplett verzierte Auto eines Klassenlehrers - und ein bisschen Mottowoche – auf mehr war nicht zu hoffen.

Durch die gelockerten Corona-Regeln und das flotte Organisationsteam der Aartalschule konnte doch noch eine Abschlussfeier, oder besser gesagt zwei, auf die Beine gestellt werden. Mit goldenen Sternluftballons und rotem Teppich wurden die AbgängerInnen begrüßt. Die Klassen 9d und 10c hatten ihren Abschluss bereits am 26.06.2020, während die Klassen 10a und 10b am 02.07.2020 die Kirchfeldhalle für sich hatten. Mit schicken Outfits trotzten die Anwesenden den auferlegten Einschränkungen und schenkten ihr schönstes Lächeln bei der Zeugnisausgabe.

Für alle Schülerinnen und Schüler sollte ihre Abschlussfeier durch diese besondere Situation eine der einzigartigsten und erinnerungswürdigsten Abschlussfeiern gewesen sein.

Die Schülerinnen und Schüler durften jeweils eine Begleitperson mitbringen, die vorher von dem Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin in eine Gästeliste eingetragen und bei Anwesenheit abgehakt wurden.

Die Abschlussfeiern gestalteten sich so normal wie möglich. Es wurden Reden vom Bürgermeister von Aarbergen, Matthias Rudolf, dem Schulleiter, Ralph-D. Seitz, den Klassenlehrern Andreas Biermann, Kathrin Peters, Cédric Steudter und Karsten Schnebel, den Klassensprechern und dem Schulsprecher, Adam Maaoui (10a) gehalten. Persönliche Worte und Geschenke zeigten die enge Verbundenheit zur Aartalschule und ihren Akteuren. Nach den Reden der jeweiligen Klassenlehrer wurden kontaktlos die Zeugnisse überreicht und ein ausgiebiges Fotoshooting gemacht.

Jonathan Popa (9d) und Jolie Neumann (10b) begleiteten die Abschlussfeier ihrer Klassen mit musikalischen Darbietungen wie „Memories“ und „A Million Dreams“ auf dem Klavier. Lilian Denzer und Chiara Reinhardt stellten als „Soul Sisters“  ihr tänzerisches Können zum Titel „This is me“ zur Schau. Die Moderation übernahmen am 26.06.2020 Laura Gwiozdzik (10c) und am 02.07.2020 Riana Abd Elhafiz(10a) und Justin Denzer (10b).

Vor der Feier und im Anschluss wurden nochmal Einzel- und Klassenfotos, unter Einhaltung der Abstandsregeln, von Franziska Zacharias und Heike Stoek gemacht, welche auch die komplette Feier fotografisch festgehalten haben.

Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen danken vor allem Susanne Müller-Helferich und ihrem Team für die tolle Organisation der Abschlussfeiern und sind froh, nun doch noch ihren gebührenden Abschluss bekommen zu haben.

Jolie Neumann, 10b

Adresse / Kontakt

Aartalschule
Hermann-Löns-Straße 1
65326 Aarbergen-Michelbach

06120 9059-0

Sprechzeiten des Sekretariats

Montag bis Freitag

8:30 Uhr - 12:30 Uhr

 

Online-Sekretariat

Kontakt, Sprechzeiten, Downloads, Weiterführende Schulen, Links, Anmeldung, Häufige Fragen (FAQ), etc.

Copyright © 2016 Aartalschule