Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Aufnahmefeiern 2021

87 Luftballons auf ihrem „Weg“ zum Horizont

An der Aartalschule fanden die Aufnahmefeiern der neuen Fünftklässler statt

In zwei Etappen wurden die Kinder in der großen Sporthalle aufgenommen. Dabei nahm der korrekte Einlass gemäß der 3G-Regel Zeit in Anspruch und erforderte viel Geduld bei den Wartenden. Dann war es soweit: 87 Kinder wurden von der Schulleiterin Evandra Konaka-Kapsali mit bunten Luftballons und einer süßen Brezel in Form eines „A“ wie „Aartalschule“ am Montagnachmittag willkommen geheißen. Sie übermittelte zudem die Grüße und Glückwünsche der Gemeindevertretungen aus Heidenrod, Aarbergen und Hohenstein.

Die Klasse 6c eröffnete – begleitet von Gabriele Lang-Engelhardt – die Aufnahmefeier für die Haupt- und Realschule mit Klavier und Xylophonen. Die „Ode an die Freude“ passte gut zur heiteren Atmosphäre. Nina Lichtenberg begrüßte mit dem fetzigen Klavierstück „Hit the Road Jack“ die Gymnasiasten.

Schulleiterin Konaka-Kapsali verglich die 87 Neuankömmlinge mit prall gefüllten Luftballons, die – getragen von Hoffnungen und Tatendrang - den Himmel über sich erobern – den passenden Nena-Song hatten bei diesen Worten garantiert alle Gäste im Ohr. Dann gab sie sinnbildlich den Startschuss für das große „Ballon-Rennen“.

Schulelternbeirat Oliver Lind warb dafür, sich als Elternbeirat zur Verfügung zu stellen und Heike Helisch für eine Mitgliedschaft im Förderverein – beides Initiativen, die dem Wohl der Kinder direkt zu Gute kommen. Gerade in Krisenzeiten sei die Mitarbeit und Unterstützung der Elternschaft wichtig: man bekomme mehr mit und nehme aktiv an der Gestaltung des Schullebens teil. Die Schulsprecherin Benita Bender aus der Klasse 10a machte auf herzerfrischende Art und Weise allen neuen Kindern Mut, dass sie sich binnen kürzester Zeit gut zurechtfinden würden. Sie stehe mit Rat und Tat zur Seite, wann und wo auch immer man sich begegne – auf dem Schulweg, dem Pausenhof, im Gebäude oder an der Buswendeschleife.

In diesem Jahr wurden Gabriele Körber, Gabriele Lang-Engelhardt, Anette Georg und Dr. Ulrich Bischoff mit den Klassenleitungen der 5a bis 5d betraut. Sie nahmen ihre Schülerschar für ein erstes Kennenlernen mit in den Klassenraum und übergaben sie eine halbe Stunde später wieder den Eltern. Das Mitteilungsbedürfnis schien groß, nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte. Gewiss gab es beim Kaffeetrinken oder Abendbrot viel von den neuen Lehrern, Mitschülern, Klassenräumen, der Gebäuderallye und der Methodenwoche zu berichten. Start frei für die ersten Erfahrungen an der neuen Schule!

Adresse / Kontakt

Aartalschule
Hermann-Löns-Straße 1
65326 Aarbergen-Michelbach

06120 9059-0

Sprechzeiten des Sekretariats

Montag bis Freitag

8:30 Uhr - 12:30 Uhr

 

Online-Sekretariat

Kontakt, Sprechzeiten, Downloads, Weiterführende Schulen, Links, Anmeldung, Häufige Fragen (FAQ), etc.

Copyright © 2016 Aartalschule