Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Neue Lehrkräfte

Simon Kurz

Unser neuer Religions- und Sportlehrer im Porträt

Seit Februar 2022 unterrichtet Herr Kurz Sport und evangelische Religion an der Aartalschule. Es ist ihm ein Anliegen, in seinem Sportunterricht zu vermitteln, dass Bewegung Spaß mache und gesund sei.

Bevor Simon Kurz an unsere Schule kam, war er Bundeswehrsoldat bei den Heeresfliegern in Celle, Niedersachsen und absolvierte ein FSJ beim Deutschen Roten Kreuz. Er studierte in Gießen an der Justus-Liebig-Universität und war bis vor kurzem zwei Jahre Lehrer in Breitscheid. Außerhalb der Schule macht unser Neuzugang auch Sport in einem Inlinehockeyverein, spielt Fuß- und Handball. Zu seinen Hobbys zählt das Kochen.

Auf die Frage, was er von der Schule halte und erwarte, antwortete Kurz, dass es ihm sehr gut gefalle, da viele sehr freundlich seien, eine gute Atmosphäre herrsche und er hoffe, dass es in Zukunft so bleibe.

 

Text: Janosch Jobstmann, 9c

Luisa Höhler

Luisa Höhler beantwortet Fragen des WPU-Kurses "Public Relations".

Wie haben Sie sich in dieser Schule eingefunden?

Ich kam im November 2021 als Referendarin neu an die Schule und wurde direkt von allen herzlich aufgenommen. Ich verstehe mich mit den Kollegen und Kolleginnen sehr gut und fühle mich hier an der Schule sehr wohl.

 

Wie sind Sie auf die Gemeinde Aarbergen gekommen?

Als Referendarin wurde ich von dem Studienseminar Wiesbaden einer zufälligen Schule zugeteilt.

 

Welche Unterschiede gibt es von Ihrer vorherigen Lehrerschaft?

Ich kannte von vorherigen Schulen nicht das Prinzip, dass jede Lehrkraft einen eigenen Raum hat. In den anderen Schulen musste man als Lehrer immer zu den Schülern in den Raum gehen. Hier in Aarbergen kommen die Schüler nun zu mir in meinen Raum. Das finde ich sehr gut und erleichtert mir im Schulalltag einiges.

Welche Fächer unterrichten Sie?

Ich unterrichte die Fächer Deutsch und Evangelische Religion.

 

Wie war Ihr erster Arbeitstag?

Mein erster Arbeitstag war sehr aufregend. Ich habe am ersten Tag eine Schulführung bekommen und somit viel Neues gesehen. Ich wurde von dem gesamten Schulpersonal sehr herzlich empfangen.

Adresse / Kontakt

Aartalschule
Hermann-Löns-Straße 1
65326 Aarbergen-Michelbach

06120 9059-0

Sprechzeiten des Sekretariats

Montag bis Freitag

8:30 Uhr - 15:30 Uhr

Schulportal
Copyright © 2016 Aartalschule